Eine Projektkultur schaffen: Systematisches Vorgehen

Ihre Ausgangssituation

Eine ausgeprägte „Hands on“-Mentalität prägt Ihre Mitarbeiter? Flexibilität und Kundenorientierung zeichnen Ihr Unternehmen aus? Bei anspruchsvollen Projekten wie der Einführung eines neuen Produkts oder IT-Systems haben Sie diese Spontaneität bereits als Nachteil erlebt? Bedeuten die folgenden Fragen auch für Ihre Regelorganisation eine große Herausforderung?

  • Wie setze ich ein Projekt richtig auf?
  • Wie plane ich die personellen Ressourcen abgestimmt auf das Tagesgeschäft angemessen ein?
  • Wie definiere ich Anforderungen und Aktivitäten?
  • Wie sorge ich dafür, dass der Projekt-Zeitplan eingehalten wird?

Benötigt auch Ihr Unternehmen eine solche Projektkultur? Mit unserer strukturierten Vorgehensweise legen wir im Vorfeld gemeinsam fest, was zu tun ist, damit Sie ein Projekt erfolgreich und zeitnah realisieren.

Unsere Vorgehensweise

Für komplexe Veränderungen in Ihrem Unternehmen arbeiten wir mit Ihren Mitarbeitern an einer Projektkultur, die über das bewährte speditionelle pragmatische Vorgehen hinaus reicht. Dafür entwickeln wir ein gemeinsames Verständnis und führen das Management in Ihrem Unternehmen an diese Projektkultur heran.

Entscheidend dabei: Die Manager verstehen die Notwendigkeit, ein Projekt sorgfältig zu planen. Eine Voraussetzung dafür ist die vollständige Unterstützung für eine solche Projektorganisation.

Gemeinsam etablieren wir in Ihrem Unternehmen einheitliche Mindeststandards für den gesamten Projektzyklus – von der Projektentstehung über die Projektplanung und
-realisierung bis zum erfolgreich Abschluss. Auf Basis unseres Methodenbaukastens stellen wir für Sie ein zielgerichtetes Projektmanagement-Handbuch individuell zusammen. Es bietet ihnen Anleitung für ein angemessenes Projektmanagement gemäß dem Prinzip „So wenig Formalien wie möglich, aber so viel Dokumentation und Transparenz wie nötig!“

Ihr Nutzen

Gemeinsam mit Ihrem Team entwickeln wir eine Projektkultur und Mindeststandards, die Ihre Mitarbeiter in die Lage versetzen, Projekte zielgerichtet und innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens erfolgreich umzusetzen:

  • Mit einer standardisierten Vorgehensweise und wiederverwendbaren Vorlagen können Sie Projekte schneller und kostengünstiger durchführen.
  • Durch ein aktives Inhalts- und Umfangsmanagement vermeiden Sie unnötige Aktivitäten
  • Durch ein aktives Risikomanagement erkennen Sie Risiken und Gefahren frühzeitig.
  • Auf Grundlage der Projektmanagement-Methoden verbessert sich die Kommunikation mit Ihren Kunden über die Projektziele. So erreichen Sie eine bessere Übereinstimmung zwischen den Erwartungen Ihrer Kunden und den Projektergebnissen.

Umsetzungsmanagement

Beratung

Umsetzungsmanagement

Fallstudien

Elf Schritte zum Erfolg

Ein Transport Management System zu finden, das eine Spedition für die nächsten Jahre optimal unterstützt, erfordert viel Sachwissen und Projekterfahrung. Bei unserem Kunden Andreas Schmid Logistik begleiten wir diesen Prozess von Anfang an.